Beiträge von SuprexAV

    Es wird keine Projekte mehr geben. Natürlich haben wir alle Daten gesichert, falls irgendwann einer unserer Server wieder online kommen sollte. Allerdings wird dies in nächster Zeit nicht so sein. Wir wollen unseren Fokus zu anderen Sachen richten. Dazu wird allerdings noch ein Beitrag kommen.

    Liebe Community,


    Wie es mit allen Dingen im Leben ist, so geht nun auch Aventaria zu Ende. Aventaria ist ein Projekt welches Lukas, genauso wie mir sehr viel Spaß gemacht hat. Eigentlich war es unser Plan die Community diesen Monat erneut aufzubauen. Leider sind wir nun an einem Punkt wo wir sagen, dass es nicht weiter gehen kann. Wir haben viel Zeit und Kraft in dieses Projekt gesteckt und wollten immer das beste, das beste für die Mitglieder der Community, das beste für das Team. Doch leider mussten auch wir erfahren, dass die meisten ziemlich undankbar sind und damit meinen wir natürlich nicht alle. Doch wenn man etwas mit so viel Herz aufbaut und so viel Zeit (3 Jahre) in diese Community steckt und merkt, dass oftmals nur Undankbarkeit und leider auch hate kommt, dann sehen auch wir keinen Sinn mehr weiter zu machen. Natürlich kennen wir dies schon und das war auch nicht der Hauptgrund für diese Entscheidung, doch es ist etwas was eventuell gesagt werden sollte und eventuell bei manchen Leuten auch zur Anregung zum Nachdenken dient. Der Hauptgrund ist einfach, dass kaum noch Spieler auf den Servern sind und die Community so gut wie ausgestorben ist, wir können und wollen keine Zeit und auch kein Geld mehr in die Community stecken, da es sich einfach nicht mehr lohnt. Denn für fast leere Server zu bezahlen macht einfach keinen Sinn. Zudem hat auch unser Privatleben unter diesem Projekt gelitten, dass sollte im Normalfall so nicht sein und auch wir haben dies nun eingesehen. Wir danken jedem der aktiv bis zum Schluss dabei war, mitgeholfen hat und dieser Community immer treu war. Ich denke viele Worte sind zu diesem Abschied nicht mehr nötig, denn vieles ist schon in der Vergangenheit hervorgekommen. Der Teamspeak wird weiterhin online bleiben und auch ein neues Forum wird erscheinen. Mehr kann ich vorweg leider nicht mitteilen, allerdings werden wir vorerst keine Server mehr leiten und erstellen. Das Einzige, was wir Euch mitteilen wollen ist das uns diese Entscheidung sehr schwer gefallen ist und Sie uns leid tut, doch auch Ihr müsst verstehen.. es gibt Grenzen und diese Grenze ist nun erreicht. Wir danken Euch und wünschen Euch alles Gute! Sicherlich sieht man sich nochmal irgendwo wieder!


    Das Forum wird vorerst auch noch für eine kurze Zeit online bleiben.


    Mit freundlichen Grüßen

    Euer Aventaria-Team

    Wie sicherlich die wenigsten wissen gibt es Aventaria seit bereits über 5 Jahren. Auch damals hatte ich den Grundsatz "Niemals aufgeben" und auch heute haben wir diesen Grundsatz noch nicht verloren! Das Projekt fing damals mit einem einfachen Minecraft Server an, den ich damals erstellt hatte. Dieser Server war teilweise sogar sehr gut besucht, schlussendlich war nicht nur ein schlechter Hoster, sondern auch zu dem Zeitpunkt teilweise meine Unwissenheit daran Schuld, dass der Server zugrunde ging. Nach einiger Zeit fing ich wieder an aktiv Garry's Mod zu spielen. Da ich immer sehr begeistert vom Roleplay war fing ich an DarkRP zu spielen. Dort trafen Lukas und ich uns auch zum ersten mal, als ich mich bei einem Server beworben hatte. Ich habe gemerkt wie viel Spaß es eigentlich macht Usern zu helfen und für ein gutes Roleplay zu sorgen. Leider gab es in diesem Team viele Streitigkeiten und auch die Leitungsebene hatte Ansichten die wir so nicht teilten. Aus diesem Grund haben Lukas und ich uns dazu entschlossen ein eigenes Projekt aufzubauen. So ging das Projekt Aventaria also weiter. Wir waren allerdings nicht zu zweit in der Communityleitung sondern zu dritt. Zu dieser Zeit waren Defalt, Lukas und ich in diesem Projekt als Communityleitung tätig. Entschlossen wie wir waren, hat Defalt den technischen Part von Garry's Mod übernommen, Lukas war in etwa das Mädchen für alles und ich habe mich um den Root Server, sowie um Marketing und den Rest gekümmert. Allerdings bemerkten wir nach einiger Zeit, dass sich das Verhältnis zu Defalt verschlechterte. Wir danken Defalt dafür, dass er diesen Grundstein mit uns errichtet hat, allerdings war seine dauerhafte negative und beleidigende Art und Weise gegenüber uns und auch Usern nicht weiter tolerierbar. Aus diesem Grund wurde Defalt des Projekts verwiesen. Danach übernahm Lukas den technischen Part von Garry's Mod und bemerkte unter anderen das der komplette Server, den Defalt erstellt hatte, ein technischer Ruin war. Nun kommen wir zu dem Punkt vor 3 Jahren wo das Projekt so richtig angefangen hat. Lukas baute in Rekordzeit einen DarkRP-Server auf und ich kümmerte mich weiterhin um den Rootserver, sowie Marketing und viele andere Sachen. Wir machten viele Fehler und auch heute machen wir noch Fehler, aber wir lernen aus unseren Fehler und verbessern diese. Heute sind wir auch einem Stand an dem wir sagen können, dass wir etwas erreicht haben. Bestimmt fragen sich viele „ey es sind doch kaum User da...“, aber nein wir haben es für uns persönlich erreicht, wir haben es erreicht eine Community aufzubauen, wir haben es erreicht mithilfe vieler Menschen etwas einzigartiges und wundervolles zu schaffen. Denn wir sehen, nicht so wie viele andere, Aventaria als ein Hobby an, in das wir sehr viel Zeit stecken. Sowohl Lukas als auch Ich arbeiten und stecken fast all unsere Restzeit in dieses Projekt. Am Anfang des Projektes saßen wir Tag und Nacht an Aventaria, teilweise haben wir jeden Tag 18 Stunden an dem Server gearbeitet oder sogar Tagelang durch. Dabei ging es uns nie um das Geld, denn wir haben bis zu den ersten größeren Umsätzen schon über 2000€ in die Community investiert und auch heute geht es uns immer noch nicht um das Geld. Wir möchten das Aventaria ein Ort für Gamer ist, ein Ort an dem jeder sein Hobby ausleben kann, ein Ort an dem man sich wohlfühlen kann und einfach vom Alltag abschalten kann, vom ganzen Stress und Ärger. Natürlich kommen auch wir an unsere finanziellen Grenzen, weswegen wir natürlich auch einen Shop haben. Viele dachten oder denken, dass wir es einfach nur auf das Geld absehen, so ist es allerdings nicht. Mit MRP kamen einige Spieler dazu, weswegen wir natürlich auf leistungsstärkere Server kaufen mussten und wenn man alle Kosten zusammenrechnet kommen wir auf ungefähr 150€ pro Monat, was eine schon relativ hohe Summe ist, auch für jemanden der arbeitet. MRP ist ein Projekt welches Lukas und Vincart aufgebaut haben. Wir danken Vincart dafür, dass er nicht nur viel Zeit in dieses Projekt investiert hat, sondern auch sein Herz, genauso wie wir es für Aventaria gemacht haben und auch noch immer machen. Leider gab es von Vincart's Seite aus nie wirklich Äußerungen dazu, dass diese überfordert war oder sich ungerecht behandelt gefühlt hat. Da es aber eine mangelhafte Kommunikation gab, hat Vincent das Team verlassen und mit ihm auch ein Teil dieser Community. Wir haben versucht Vincent Zeit für sich zu geben, ihn zu entlasten und ihm Zeit gegeben alles zu überdenken, da es ein Projekt ist, das er mit Lukas aufgebaut hat. Leider mussten wir feststellen, dass viele Unwahrheiten geäußert und auch veröffentlicht worden sind. Dies hat für viel Aufruhe gesorgt und natürlich auch für den Verlust einiger Mitglieder dieser Community. Vincart hat ebenfalls leider einige Unwahrheiten geäußert und hat unter anderem angefangen Spieler auf dem Server zu trollen. Dies mit vielen anderen Punkten hat dafür gesorgt das Vincart heute einen Communityauschluss hat. Dies sind natürlich Ereignisse die wir natürlich sehr bedauern, allerdings nicht ändern können. Mit der Zeit wurde die Spielerzahlen immer weniger auf dem MRP Server, dies lag natürlich daran, dass die Schulen wieder begonnen haben, die Abschluss- und Abiturprüfungen stattfinden und natürlich auch durch die mangelnde Verwaltung des Servers. Denn auch wir waren an einem Punkt an dem wir kaum noch Kraft hatten, denn auch auf uns ist ein riesiger Druck. In der wenigen Freizeit die Lukas und ich haben, investieren wir so gut wie alles in Aventaria um Euch das bestmögliche zu bieten, bis wir an einen Punkt kamen wo wir von allen Seiten aus kontaktiert wurden, die Probleme im Team, die Probleme der User, die Updates und Erwartungen am Server, der Community.. unsere Zukunftspläne für neue Server und natürlich der zeitliche Druck. Wir danken allen unseren Teammitgliedern dafür, dass ihr nicht nur uns sondern auch dieses Community so stark unterstützt. Wir wissen, dass dies sehr harte Zeiten sind aber wir werden nicht aufgeben, denn zusammen schaffen wir es! Wir nutzen diese Zeit um nicht nur wieder strukturiert arbeiten zu können, sondern auch um Ideen zu sammeln wie diese Community ein noch viel besserer Ort werden kann. Jetzt ist natürlich die Frage, wie soll es weiter gehen. Wir als Team werden alles daran setzen die Community wieder zum leben zu erwecken. Den MRP-Server werden wir bald mit einem großen Event und einer neuen Map wieder eröffnen, dabei wird natürlich alles vorhanden sein, was ihr vorher auch hattet. Allerdings wird von den Rängen her alles auf Null gesetzt. Das heißt jeder hat die Chance den Posten eines Oberst oder Generals einzunehmen. Wir können noch kein genauen Zeitpunkt nennen, allerdings ist dies in ungefähr 2 Wochen angedacht. Wenn ihr ebenfalls davon überzeugt von dieser Community und dem MRP-Server seid, dann bitte ich Euch eure Freunde und Bekannte beim Event mitzunehmen, natürlich erhaltet ihr auch dementsprechende Belohnungen dafür, bei dem Event wird es viele InGame-Belohnungen geben, sowie auch Gutscheine im Shop und eventuell auch etwas aus dem Merch-Shop wenn genug Leute da sind. Wir würden uns freuen wenn genau du ein Teil dieser Community bleibst und dabei hilfst diesen Ort ein wenig schöner zu machen!

    Informationen zum Forum-Team


    Inhalt

    I. Aufgabenbereich

    II. Aufstiegsmöglichkeiten

    III. Bearbeitungs- und Löschungsanfragen


    Aufgabenbereich

    - Durchsetzen von Regeln

    - Unterstützung der einzelnen Projekte

    - Vermeidung von Streitigkeiten und Spam

    - Archivieren von Beiträgen

    - Bearbeitung von Problemen im Forum

    - Prüfung der Aktualität

    - Prüfung von Bearbeitungs-und Löschungsanfragen


    Aufstiegsmöglichkeiten

    I. Forum-Supporter

    II. Forum-Moderator

    III. Forum-Operator

    IV.Forum-Stv. Teamleiter

    V. Forum-Teamleiter


    Extra Ränge

    I. Wiki-Beauftragter


    Bearbeitungs- und Löschanfragen

    I. Wieso kann ich meine Beiträge nicht mehr bearbeiten oder Löschen?

    Beiträge kann man nur noch eine Stunde nach der Erstellung bearbeiten, da viele User ihre Beiträge nachträglich bearbeiten oder

    sogar löschen und viele Themen dadurch keinen Sinn mehr ergeben. Zudem sollte man einen Beitrag mit bedacht schreiben und keine sinnlosen Sachen

    die man nachträglich wieder löscht oder bearbeitet.


    II. Wie stelle ich einen solchen Bearbeitungs- oder Löschanfrage?


    Ihr schreibt einfach ein Forum-Teammitglied an und schreibt was genau bearbeitet oder gelöscht werden soll und aus welchem Grund.

    Sinnlose Änderungen oder Löschungen werden sofort abgelehnt, da man wie oben genannt darauf achten sollte was man postet.




    Bewerbungsvorlage


    Hier findest du die Bewerbungsvorlagen und Voraussetzungen für den Rang des Forum-Supporters. Wir bitten euch die Voraussetzungen gründlich durchzulesen. Sollten Inhalte in der Bewerbung fehlen, die hier aufgelistet sind, dann wird die Bewerbung ohne Begründung abgelehnt. Ausnahmen bezüglich des Mindestalters kann es geben.

    Allgemeine Vorlage


    Name: (Vorname)

    Alter: (Dein Alter)

    Aktivität: (Wie aktiv bist du im Forum?)

    Verwarnungen: (Wie viele Verwarnungen hast du im Forum?)

    Erfahrungen im Team: (Welche Erfahrungen konntest du im Team sammeln?)

    Erfahrungen im Bereich des Ranges: (Welche Erfahrungen hast du im Bereich des Ranges sammeln können?)

    Erfahrungen in Woltlab: (Welche Erfahrungen konntest du in Woltlab bis zum jetzigen Zeitpunkt sammeln?)

    Begründung für deine Bewerbung: (Warum hast du dich dazu entschieden, dich bei uns zu bewerben?)


    Voraussetzungen


    Forum-Supporter

    - Mindestalter: 14 Jahre

    - Anständige Rechtschreibung

    - Logisches Denkvermögen

    - Geistige Reife

    - Teamspeak 3 + funktionierendes Mikro

    - Soziale Kompetenzen

    - Einen Sinn für Gerechtigkeit

    - Konzentrationsvermögen auch über einen längeren Zeitraum hinweg

    - Schlagfertigkeit und Entschlossenheit

    - Im Team fungieren können

    - Kontaktfreudig



    Vorteile eines Teammitgliedes

    - Bei guter Leistung Vorteile auf unseren Servern

    - Beteiligung an der Entwicklung der Community

    - Zugang zu den Testservern von Aventaria

    - Spezielle Rechte im Forum

    - Zugang zu unserer eigenen Cloud



    Sollte deine Bewerbung abgelehnt werden, gilt eine allgemeine Bewerbungsperre von 3 Wochen. Falls du allerdings angenommen wurdest, wirst du für ein Vorstellungsgespräch auf unseren Teamspeak eingeladen, dort wird gegebenenfalls eine Befragung und ein Kennenlernen stattfinden, dies wird dann die zweite Bewerbungsphase sein. Der dritte und letzte Teil wird dann die Probezeit sein. Weitere Informationen werden dann während der zweiten Phase stattfinden. Bei Fragen rund um die Bewerbungen könnt ihr euch an den Communityleiter SuprexAV wenden oder an unsere E-Mail: Info@Aventaria.com

    Hallo Edi,


    Wie schon oben erwähnt, kann ich verstehen welche Gedanken ihr zum Thema habt. Allerdings sind die Spielerzahlen auf Seite der User sowie der Teammitglieder stark gesunken, da Abschlussprüfungen sowie auch Abiturprüfungen stattfinden. Der TTT-Server soll auch nicht der neue große Server werden, sondern einfach für Abwechslung sorgen. An MRP ist soweit aktuell alles fertig, bis auf einige Kleinigkeiten an denen Lukas arbeitet. Ich denke TTT ist einfach mal eine kleine Abwechslung vor allem wenn man keine Lust auf bestimmte Gamemodes hat.


    Mit freundlichen Grüßen,

    SuprexAV / Community

    Hallo JuWiSkills,


    Natürlich verstehe ich deine Bedenken, allerdings ist TTT ein ganz anderer Bereich in Garry's Mod und soll einfach auch für Abwechslung sorgen. Da wir einen Rootserver besitzen haben wir durch einen kleinen TTT-Server auch keine speziellen Kosten, bis auf ein paar Addons eventuell. Viele Spieler sind derzeit durch den schulischen Stress leider kaum online, da natürlich auch die Abschlussprüfungen anstehen. Wir hoffen natürlich, dass sich dies bald wieder legt und arbeiten in dieser kurzen Auszeit stark an der Community. Es ist aktuell natürlich eine schwierige Zeit, aber wir sehen es nicht als etwas negatives, sondern eher als eine Zeit, in der wir die Community verbessern und erweitern können und möchten.


    Mit freundlichen Grüßen,

    SuprexAV / Communityleitung

    Hallo Edi,


    Wie auch in anderen Beiträge bereits erwähnt, wird es ein Forenteam geben. Da ich allerdings in dieser schönen Coronazeit arbeiten darf dauert dies leider etwas. Dennoch bin ich aktiv dabei das Forum umzugestalten, wie alle sicherlich mitbekommen haben. Ich danke dir für deinen Vorschlag und bitte um etwas Geduld.


    Mit freundlichen Grüßen,

    SuprexAV / Communityleitung

    Hallo Strohhut,


    Deine Bewerbung wurde abgelehnt, da deine Bewerbung relativ kurz gehalten wurde und du zudem bei der Regelabfrage relativ viele Fehler hattest. Wir wünschen dir dennoch viel Spaß im Roleplay.


    Mit freundlichen Grüßen,

    SuprexAV / Communityleitung

    Hallo Klein 6651,


    Deine Bewerbung wurde abgelehnt, da deine Bewerbung relativ kurz gehalten wurde und wir zudem auch nicht wirklich überzeugt worden sind. Wir wünschen dir dennoch viel Spaß im Roleplay.


    Mit freundlichen Grüßen,

    SuprexAV / Communityleitung

    Bewerbungsvorlage


    Hier findest du die Bewerbungsvorlage und Voraussetzungen für den Rang des Supporters. Wir bitten euch die Voraussetzungen gründlich durchzulesen. Sollten Inhalte in der Bewerbung fehlen, die hier aufgelistet sind, dann kann es sein, dass die Bewerbung ohne Begründung abgelehnt wird. Ausnahmen bezüglich des Mindestalters kann es geben.

    Allgemeine Vorlage


    Name: (InGameName)

    Alter: (Dein Alter)

    SteamID + Link zu deinem Profil: (SteamID und Link zu deinem Profil)

    Spielzeit: (Wie viele Stunden hast du bereits auf dem Server gespielt?)

    Verwarnungen: (Wie viele Verwarnungen hast du auf dem Server?)

    Erfahrungen im Team: (Welche Erfahrungen konntest du im Team sammeln?)

    Erfahrungen im Bereich des Ranges: (Welche Erfahrungen hast du im Bereich des Ranges sammeln können?)

    Erfahrungen in Gmod: (Welche Erfahrungen konntest du in Gmod bis zum jetzigen Zeitpunkt sammeln?)

    Begründung für deine Bewerbung: (Warum hast du dich dazu entschieden, dich bei uns zu bewerben?)


    Voraussetzungen


    Supporter

    - Mindestalter: 14 Jahre

    - Spielzeit (InGame): 25 Stunden

    - Anständige Rechtschreibung

    - Logisches Denkvermögen

    - Geistige Reife

    - Teamspeak 3 + funktionierendes Mikro

    - Soziale Kompetenzen

    - Einen Sinn für Gerechtigkeit

    - Konzentrationsvermögen auch über einen längeren Zeitraum hinweg

    - Schlagfertigkeit und Entschlossenheit

    - Im Team fungieren können

    - Kontaktfreudig


    Sollte deine Bewerbung abgelehnt werden, gilt eine allgemeine Bewerbungssperre von 3 Wochen. Wenn du angenommen wurdest, wirst du für ein Vorstellungsgespräch auf unseren Teamspeak eingeladen, dort wird eine Befragung und ein Kennenlernen stattfinden, dies wird dann die zweite Bewerbungsphase sein. Der dritte und letzte Teil wird dann die Probezeit sein. Weitere Informationen werden dann während der zweiten Phase stattfinden. Bei Fragen, wendet euch gerne bei der Teamleitung.